50
Mio. € Umsatz

1964


gegründet

500
Projekte weltweit

DIE KOCHERPHILOSOPHIE

„Unser Anspruch ist es, mit unseren Lösungen die Produktivität und den Erfolg unserer Kunden nachhaltig zu steigern. Wir sind überzeugt von dem, was wir tun. Darum sind wir mit Freude und Leidenschaft bei der Sache. Wir wollen bei Silo-Hochregalanlagen führend sein und bleiben. Unser Ziel ist, immer beste Ergebnisse für unsere Kunden zu erreichen. Das geht nur mit exzellenten Mitarbeitern und Marktpartnern, die wir besonders wertschätzen. Fairness, Vertrauen und Nachhaltigkeit leiten uns bei unserem Umgang mit Kunden, Mitarbeitern und Lieferanten.“

DIE KOCHER STORY – QUALITÄT AUS TRADITION

Alfred Kocher steigt in die Lagertechnik ein.

1964

Alfred Kocher steigt in die Lagertechnik ein.

1964

Alfred Kocher entwickelt mit Partnern das weltweit erste automatisch bediente Hochregal in Silobauweise.

1968

Alfred Kocher entwickelt mit Partnern das weltweit erste automatisch bediente Hochregal in Silobauweise.

1968

Das entwickelte System setzt sich mehr und mehr durch.

1974

Das entwickelte System setzt sich mehr und mehr durch.

1974

Die Kocher Regalbau GmbH setzt ihren Erfolg auf internationaler Ebene fort.

1982

Die Kocher Regalbau GmbH setzt ihren Erfolg auf internationaler Ebene fort.

1982

Immer neue und größere Projekte beanspruchen mehr Platz und erfordern einen Neubau der Firmenzentrale.

1993

Immer neue und größere Projekte beanspruchen mehr Platz und erfordern einen Neubau der Firmenzentrale.

1993

Marion Bullinger steigt in das Unternehmen ein.

1995

Marion Bullinger steigt in das Unternehmen ein.

1995

Frank Kocher unterstützt seinen Vater und steigt offiziell in das Unternehmen ein.

2006

Frank Kocher unterstützt seinen Vater und steigt offiziell in das Unternehmen ein.

2006

Generationswechsel: Frank Kocher und Marion Bullinger schreiben die Kocher-Erfolgsgeschichte fort.

2010

Generationswechsel: Frank Kocher und Marion Bullinger schreiben die Kocher-Erfolgsgeschichte fort.

2010

Das Unternehmen verbaut mehr als 20.000 Tonnen Profile und schreibt so das erfolgreichste Jahr in der Unternehmensgeschichte.

2018

Das Unternehmen verbaut mehr als 20.000 Tonnen Profile und schreibt so das erfolgreichste Jahr in der Unternehmensgeschichte.

2018

TRADITION FORTGEFÜHRT – UNSERE UNTERNEHMENSFÜHRUNG

Frank Kocher - Sohn des Firmengründers und geschäftsführender Gesellschafter der Kocher Regalbau GmbH

Frank Kocher

Frank Kocher ist Sohn des Firmengründers und geschäftsführender Gesellschafter der Kocher Regalbau GmbH. Er ist für die Bereiche Vertrieb und der künftigen Ausrichtung des Unternehmens zuständig.„Wir schauen in die Zukunft und entwickeln unser Unternehmen und unsere Produkte stetig weiter. So sind wir überzeugt, in den nächsten Jahrzehnten weiterhin erfolgreich in der Lagertechnik zu agieren.“

Marion Bullinger - persönlich haftende Gesellschafterin der Kocher Regalbau GmbH

Marion Bullinger

Marion Bullinger ist neben Frank Kocher persönlich haftende Gesellschafterin der Kocher Regalbau GmbH und für die Bereiche Personal und Finanzen zuständig.„Ziel ist es, das Aufgebaute erfolgreich und solide weiterzuführen und unseren hohen Qualitätsanspruch zu bewahren.“

Kontakt

Kocher Regalbau GmbH

ADRESSE

Korntaler Straße 85, 70439 Stuttgart

E-MAIL

info@kocherregalbau.de

TELEFON

+49 711 980 90 50

FAX

+49 711 980 90 58